Kreditvermittlung: Kredite vermitteln – ganz einach?

Eine Kreditvermittlung vergibt im Gegensatz zu einer Bank keine Kredite, sondern vermittelt zwischen dem Kreditnehmer und dem Kreditgeber. Eine Kreditvermittlung ist ein gefragter Ansprechpartner für Konsumenten und Unternehmer die keinen Kredit bei Ihrer Hausbank aufnehmen möchten oder nicht wissen welcher Kreditgeber für sie der richtig ist.

Eine Kreditvermittlung stellt eine sinnvolle Alternative zu einer gewöhnlichen Kreditaufnahme dar und ist insbesondere bei Privatkunden beliebt. Dies liegt daran, dass die Vermittlung häufig auf eine Anfrage und einen Eintrag bei der Schufa verzichtet.

Bei einem Kreditvermittler handelt es sich um einen Finanzdienstleister, der meistens über das Internet tätig ist und der den Kontakt zwischen institutionellen oder privaten Kreditgebern und Personen mit Kreditbedarf herstellt. Für diese Tätigkeit erhält der Dienstleister eine Provision, die meistens der Kreditnehmer zu zahlen hat.

Bei den institutionellen Kreditgebern handelt es sich um Banken, die mit mit Darlehensvermittlung kooperieren um günstige Finanzierungen anbieten zu können und einen hohen Ertrag zu erwirtschaften.

Private Kreditgeber hingegen sind Personen, die eine Geldanlage tätigen möchten und im Rahmen sogenannter Peer to Peer Finanzierungen anderen Privatpersonen liquide Mittel zur Verfügung stellen. Hierfür erhalten sie ähnlich wie die Bank Zinsen, die mit dem Kreditnehmer flexibel verhandelt werden können.

Kredit von privat besser als die viele Kreditvermittlungen

Bei dieser Variante stellt der Kreditvermittler den Kontakt zwischen der Person mit Anlagewunsch und der Person mit Finanzierungsbedarf her. Die Anonymität beider Parteien bleibt dennoch gewahrt. Um die Auszahlung und die Rückzahlung des vermittelten Kredits reibungslos abzuwickeln, kooperiert der Kreditvermittler mit einer Partnerbank.

Diese zahlt den gewünschten Kredit an den Kreditnehmer aus und zieht während der vereinbarten Laufzeit Lastschriften von seinem Konto ein, die zur Rückzahlung der Kredit- und Zinsschuld dienen. Wenn der Kreditnehmer neben den regelmäßgen Raten weitere Tilgungsleistungen erbringen möchte, kann er diese an die Partnerbank überweisen. Diese informiert den Kreditvermittler über die Verkürzung der Laufzeit, die die Sondertilgung zur Folge hat.